Schwer oder Leicht?

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

verschlafen...

Hi ihr Lieben

Der Tag fing schon mal "gut" an. Da wacht man auf, guckt auf die Uhr und steht hellwach im Bett. 6:57 *grummel* eigentlich sollte ich vor einer Stunde in der Arbeit sein - super, Parkplatz adee. Ab halb 7 kann mans vergessen.

Und so war es dann auch und ich musste ziemlich weit weg parken. Bin ich froh, wenns wieder warm genug ist, um mim Fahrrad zu fahren.

Sonst war der Tag nichts Besonderes. Arbeiten - Mittag machen - arbeiten - nach Hause fahren

Zum Frühstück gabs wieder eine Banane, Mittags einen Apfel und eine Karotte.

Bald kommt mein Freund nach Hause, dann gehts erstmal wieder Joggen - ich hoffe es läuft besser als gestern. Es war zwar okay, aber es fiel mir recht schwer - ich hab mich zum Ende hin ganz schön quälen müssen. Die 4 Tage Pause hab ich echt gemerkt. Mal sehen wies heute wird

Achja.. ich spiele übrigens wieder mit dem Gedanken, das Rauchen aufzuhören. Wenn man gesund leben will - und das will ich - gehört die Raucherei nicht dazu. Grundsätzlich fällt es mir nicht schwer, nicht zu rauchen. Wenn ich mit meiner Familie zusammen bin (die wissen noch immer nichts davon) fehlt es mir kein Stück. Da schaff ichs auch ein ganzes Wochenende nicht zu rauchen.

Aber sobald man nicht mehr abgelenkt ist, und sich eine Zigarette einbildet und man weiß, dass man einfach rauchen könnte, zerfrisst es meinen Kopf :P

Heute gabs bisher nur eine Zigarette nach der Arbeit - mal sehen.

17.3.15 16:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen