Schwer oder Leicht?

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Sauerkraut-Wraps

war wieder ein richtig lecker Abendessen
 
 
 heute leider ohne Bild Verbindung von Handy zu Laptop will sich irgendwie nicht herstellen lassen - Vielleicht gibts morgen nen Nachtrag..
 
 
Zutaten für 2 Personen:
 
  • 4 Tortilla-Wraps
  • 300g Rindfleisch
  • 400g Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 50ml Creme Fine
  • 50ml Naturjoghurt
  • 80g Gratinkäse
  • 1TL Öl
  • Salz, Pfeffer 

Das Fleisch wachen, trocken tupfen, in dünne Streifen.

Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden, das Sauerkraut abtropfen lassen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch und Zwiebeln darin kräftig anbraten. Das Sauerkraut und die Paprikastreifen unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Die Tortilla-Fladen dünn mit einem Mix aus Joghurt und Creme Fine bestreichen und die Sauerkraut-Fleisch-Mischung darauf verteilen. Die Tortillas aufrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen. Den Gratinkäse über den Wraps verteilen.
Im vorgeheizten Backofen (Umluft ca. 180°C, E-Herd ca. 200°C) ca. 15 Minuten backen.
 
Das ganze is nich ganz sooo kalorienarm - pro Person ca. 941 Kcal.

12.3.15 23:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen