Schwer oder Leicht?

Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Leichtes Schwein aus dem Ofen

war jetzt nicht überaus berauschend, aber dafür nicht sehr zeitaufwändig und kalorienarm - lohnt sich
 
   
 
Zutaten für 2 Personen:
 
  • 400g Schweinefleisch (Geschnetzelt)
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 200ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Paprika

optional zum Soße verfeinern:

  • ca 100ml passierte Tomaten
  • ca 20ml Creme Fine (7%ig)
  • etwas Tomatenmark
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Schweinefleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben (Ich verwende immer Schwiegermuttis Grillgewürz). Die Zwiebeln in Spalten schneiden, die Möhren grob würfeln.

Fleisch, Zwiebeln und Möhren mit der Gemüsebrühe in eine Auflaufform mit Deckel legen, den Deckel schließen. In den Backofen geben und 30 – 45 Min. schmoren. Die Paprika in Streifen schneiden und nach 20 Minuten zum Fleisch in den Backofen geben.

Wenn die Garzeit um ist, mit Salz und eventuell Zucker nachwürzen.
Mir war die Soße etwas zu wässrig und "geschmacklos" also hab ich sie mit passierten Tomaten, Creme Fine und Tomatenmark noch etwas verfeinert.
 
Dazu gabs Reis.
 
Das ganze hat nach Originalrezept pro Person ca. 512 Kcal (mit Reis)
Die verfeinerte Variante hat pro Person ca. 548 Kcal (mit Reis)

8.3.15 21:39

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lizzy / Website (9.3.15 09:06)
Das Rezept klingt sehr lecker. Werde es mir mal merken für den nächsten Besuch, den ich bekomme.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen